1. Grad Usui Reiki

Der Reiki 1. Grad Kurs – auch „Sho Den“ genannt – ist der Beginn eines neuen Weges und der Erste Schritt zu deiner persönlichen Verwandlung.

 

Wellness, Massage, ReikiBildquelle: pixabay.de

Der erste Reiki Grad ist der Grundkurs. Hier werden dir wichtige Informationen, Wissen und Techniken vermittelt werden. In einer Ferneinweihung (also bei dir zuhause) erhältst du deine Einweihung. Die Unterlagen sowie auch das Zertifikat wird dir dann, per Email oder über dem Postweg zugesendet.

Mit deiner Einweihung in den 1. Grad ist es möglich, dich selbst aber auch eine andere Person Direkt und eine Vollbehandlung. Des Weiteren erhältst du, die Grundsätze der ganzheitlichen Heilmethode und der Lebensführung. Man erhält Richtlinien für das eigene Wohlbefinden und detaillierte Anweisungen darüber, wie Reiki zur Vorbeugung von Krankheiten und zur Behandlung genutzt werden kann. Der wesentliche Aspekt ist jedoch die eigene Erfahrung!

Wer in den ersten Reiki Grad eingeweiht ist, kann universelle Lebensenergie verstärkt durch die Hände kanalisieren. Reiki Eingeweihte können sich selbst und anderen Reiki zur Verfügung stellen, wenn sie ihre Hände auf oder über einen Organismus oder Körper legen.

Im ersten Reiki Grad, wird der von Natur aus vorhandene „Reiki Kanal“ gereinigt und erweitert. Dies geschieht über die Ferneinweihung. Ganz bequem bei dir zuhause. Keine langen Seminare, keine langweiligen Stunden – sondern wirklich nach deinem Befinden und Möglichkeiten. Mir, als deine Lehrerin ist es lieber, du probierst aus, als du liest viele Erfahrungsberichte. Ich stehe dir bei Fragen jederzeit zur Verfügung.

Außerdem werden Themen wie die Reiki Geschichte, die Reiki Lebensregeln (Lebensweisheiten), allgemeine Regeln für den Umgang mit Reiki, das feinstoffliche Energiesystem, etc. in einem ausführlichen Skript und die Selbst- und Partnerbehandlung sowohl in der Kurzform, als auch in der Ganzkörperbehandlung übermittelt.

Durch die Einweihungen des ersten Reiki Grades, steht dem Eingeweihten, Reiki sofort für den Rest seines Lebens voll zur Verfügung. Dieser kann somit sich selbst sowie anderen Menschen, Tiere und Pflanzen über seine Hände direkt mit Reiki behandeln und versorgen. Für die empfohlene tägliche Selbstbehandlung wird eine bestimmte Abfolge von Handpositionen gelehrt (im Skript detailliert aufgezeichnet und beschrieben, zum immer wieder nachlesen).

Reiki Schüler des ersten Grades, können die universelle Lebensenergie zur Verfügung stellen, ohne sich konzentrieren oder anstrengen zu müssen. Sie verbrauchen beim Handauflegen keine eigenen Energien. Sie sind “lediglich” ein Kanal für diese ganzheitlich wirksame Energie.

Jede Reiki Unterstützung stärkt, erhöht und harmonisiert, sowohl die Energien des Reiki Kanals, als auch die des Reiki Empfängers. Somit können Krankheiten, energetische Verdichtungen oder Muster, nicht gegenseitig übertragen werden. Mann braucht somit keinen “Schutz”, denn man ist dadurch, nach den Gesetzen des Universums, auf natürliche Weise geschützt.

und zur Behandlung genutzt werden kann. Der wesentliche Aspekt ist jedoch die eigene Erfahrung!

Nach der Einweihung erwartet dich ein Reinigungsprozess, der ca. 21 Tage andauern wird. Hier reinigt sich dein Körper von Alltlasen, karminischen Verstrickungen und Themen, die dich noch im hier und jetzt belasten. Alles was gehen möchte, geht. In dieser intensiven Zeit stehe ich dir natürlich jederzeit zur Verfügung. Du behandelst dich während dieser Zeit täglich selbst, um der Reiki Energie einen Raum zu geben, sich entfalten zu können und auch deinen Kanal zu verstärken.

Die Kosten hierfür inkl. 21 Tage Intensive Begleitung sowie Behandlung, wenn du dies wünscht, Skript und Zertifkat beträgt 180 Euro.